Einsatz als Testamentsvollstrecker - Testamentsvollstreckung ist Vertrauenssache

Wie auch bei der Steuerberatung ist das Vertrauen des Mandanten eine wesentliche Voraussetzung für die Ausübung der Tätigkeit als Testamentsvollstrecker. Wir betreuen unsere Mandate über Jahrzehnte in vertrauensvoller Zusammenarbeit und werden als Testamentsvollstrecker eingesetzt.

Informationen zur Testamentsvollstreckung

Bei mehreren Erben oder kompliziertem Nachlass ist die Einsetzung eines Testamentsvollstreckers sinnvoll. Der Testamentsvollstrecker wird vom Erblasser in seinem Testament oder einem Erbvertrag benannt. Er kann durch einen vom Erblasser ermächtigten Dritten oder durch eine testamentarische Verfügung durch ein Nachlassgericht bestimmt werden. Art und Umfang der Aufgaben des Testamentsvollstreckers hängen von dem im Testament niedergelegten Willen des Erblassers ab.

Vorteile der Nachlassregelung durch einen Testamentsvollstrecker

Wir beraten Sie gern zum Thema Testamentsvollstreckung und stehen Ihnen bei diesbezüglichen erbrechtlichen und erbschaftsteuerlichen Fragestellungen gern zur Seite.